TAUGT DIE BERGPREDIGT ALS REGIERUNGSPROGRAMM ?

Hier wieder der Fehler in derAuslegung ohne Berücksictigung der Zeitumstände. Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt-… Die meistne Menschensind Rechtshädner. Bei einer Ohrfeige trifft er also die linke!! Wange. ist dieser Spruch also flasch. Nein. Er ist eoin Zurehtweiusng. Wollte der römische Hausherr seien Sklaven bestrafen, so fuhr er ihm mit der rechten Hand mit dem Siegelring die rechte! !Wange entlang. Das Hinhalten der linken Wange besagt dann: ich bin nicht dein Sklave! Diese Auslegung galt zur Zeit Jesu , da Palästina von den Römern besetzt war, den damaligen Herrschenden

kreuz-und-quer.de

Klaus Mertes SJ fordert, das Land nicht mit Herzenshärte, sondern mit der Bergpredigt in Herz und Kopf zu regieren.

View original post 1,119 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s